Montag
Anreise Amsterdam
Dienstag
Rotterdam und Umgebung
Besuch an UNESCO-Weltkulturerbe Kinderdijk. 19 Windmühlen aus dem 18. Jh.), die größten der Welt, lieferten für die Brennereien gemahlenes Getreide und haben das Land am Kinderdijk entwässert. Fünf sind noch erhalten, in der Nieuwe Palmboom können Sie deren Innenleben studieren.
Hafenrundfahrt Rotterdam
Nach dem Besuch von Amsterdam machen wir eine Rundfahrt durch einen der größten Welthafen in Rotterdam, dieser lässt uns teilnehmen am lebhaften Verkehr der See- und Binnenschiffe auf jenem Fluß, der dieser Stadt seinen Ruhm verliehen hat. Es ist ein großartiges Erlebnis die Werften, Docks und Kais so aus der Nähe zu betrachten. Neben die Erasmusbrücke schiffen wir ein.
Stadt Rotterdam - Stadtbummel
City Center Markt und am Beursplein und in den umliegende Straßen im Zentrum gibt es eine Vielzahl von Kaufhäusern und Geschäfte (Haute Couture, High Design usw.).
Chinesische, Surinamische, Mediterrane und Arabische Läden  finden wir in der Witte de Withstraat, Van Oldenbarneveldstraat und am Nieuwe Binnenweg.
Aalsmeer - Bloemenveiling Flora Holland
Nur ein Steinwurf vom Flughafen Schiphol entfernt liegt die Niederlassung Aalsmeer. Eine Exportversteigerung mit einem überaus breiten und tiefen Sortiment an Blumen und Pflanzen. Diese werden vor 13:00 Uhr in fünf Versteigerungssälen versteigert. Die Niederlassung ist bekannt für ihre hochmodernen Verarbeitungseinrichtungen z.B. für das Zusammenstellen von Straussen. Die Niederlassung Aalsmeer ist das größte Handelszentrum der Welt.
Historische Garten Aalsmeer auf 13.000 m2
Angebot
Teilnehmerliste
Mittwoch
Amsterdam Grachtenfahrt
Mit Grachten bezeichnen Die Niederländer die engen Wasserstraßen Amsterdams die die ganze Innenstadt durchziehen und ist die Touristenattraktion in Amsterdam schlechthin. Bei unserer Grachten-Route wird uns einen kleinen Eindruck dieser wunderbaren Stadt vermittelt
Amsterdam Stadtführung
Die holländische Metropole wird unter anderem als „Venedig des Nordens“, „kosmopolitisches Dorf“, „Weltstadt mit Herz“ und „Schatztruhe der Niederlande“ bezeichnet. Die Stadt hat viele Facetten mit ihrem multikulturellen Flair, ihren historischen Bauwerken, großartigen Kunstschätzen und den tatsächlich auf Pfählen errichteten historischen Bauwerken in der Altstadt rund um den Dam ist einen Rundgang wert.
Amsterdam Stadtbummel durch das Jordaanviertel
Das einstige Armeleuteviertel war von Abriss bedroht, bis schließlich die Stadt ihren Kahlschlagplan fallen ließ und jetzt über 800 Häuser unter Denkmalschutz stehen und vieles von dem behaglichen Flair vergangener Tage noch bewahrt ist.
Zaanse Schans
Wo in 16. Jh. das Festingswerk Zaanse Schans stand, hat man in de 60er-70er Jahren des 20. Jh. zahlreiche Häuser und Windmühlen aus Zaandam und Umgebung originaltreu wieder aufgebaut und ein Stück Holland des 17./18. Jh. geschaffen. Das Besondere ist dass die Leute hier wirklich wohnen und traditionelle holländische Handwerke ausüben und vorführen.
„Klompenmakerij“, wo man zusehen kann wie aus Pappenholz Holzschuhe gemacht werden.
Käserei De Catharina Hoeve
Arbeiter Wohnviertel usw.
Zaanse Museum
Donnerstag
Brussel - Besuch EU Parlament - Stadtführung
Freitag
Paris - Stadtführung
Seine Rundfahrt
Samstag
Rückfahrt nach dem Frühstück
Leistungen
Übernachtung im ETAP Hotel Amsterdam Airport inkl. Frühstück
Abendessen Mc. Donald's
Mittagessen - Restaurant Kroonprins
alle Bustransfers / An & Abreise
Eintritte und Stadtführungen
Reiseleitung
Hafenrundfahrt Rotterdam
Grachtenrundfahrt Amsterdam
Besuch eine Käserei
Blumenbörse
Besuch an UNESCO - Weltkulturerbe Kinderdijk
Museummühle
Vollpension
Termine / Preise
Teilnehmerliste
Frühling 2014
Mo. 2.6. - Sa. 7.6.             
Amsterdam - Rotterdam - Oosterschelde - Brussel - Paris

Mo. 16.6. - Sa. 21.6.             
Amsterdam - Rotterdam - Oosterschelde - Brussel - Paris
545 €  545 €
PTS GmbH., Stockhofstraße  9/1, 4020 LINZ
... Hollandreise, Kunst, Technik, Blumen, Käse ...
Home Home
E-mail E-mail
Kontakt Kontakt
Anfrage Anfrage